Pfingstkongress

VOM ICH ZUM WIR

10. - 20. Mai 2024

Ursula Baatz

Wenn dir das Interview gefällt, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Ursula Baatz

Religiöse Mehrsprachigkeit - Zen-Buddhismus und Christentum
Ursula Baatz
Die promovierte Philosophin und langjährige Ö1-Redakteurin ist für viele zur Vermittlerin der Kulturen und Religionen geworden. "Soziale Gerechtigkeit und Anerkennung der Unterschiede sind Schlüssel für ein friedliches Zusammenleben ohne Ressourcenkämpfe."

Speaker-Webseite (wenn vorhanden):

2 Kommentare

  • Stimmt alles🙏Aus Erfahrung wunderbar.DANKE

  • Andrea Lawrenz

    Ich habe das Interview jetzt zum zweiten Mal angehört.
    Mich spricht die wunderbar klare, sorgfältig gewählte Sprache an, mit der Ursula Baatz ihre Gedanken ausdrückt. Sie gibt keine simplen Antworten, sondern sinnt nach und schöpft aus ihrem Schatz an Erfahrung, Wissen und Weisheit wertvolle Impulse.
    Ich habe einen bedeutsamen Begriff gelernt: “Selbstkultivierung” – danke für dieses anregende Interview!

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir das Kongressgesamtpaket mit allen Interviews und aufgezeichneten Übungen / Kaminfeuerabenden.