Pfingstkongress

VOM ICH ZUM WIR

10. - 20. Mai 2024

Markus Distelberger

Wenn dir das Interview gefällt, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Für Markus ist Spiritualität ein Ausgangspunkt seines Lebens gewesen und er kehrt dahin zurück. Allerdings ist sie viel weiter geworden, lebensnaher, erfahrener. Ich treffe ihn auf der Baustelle des "Garten der Generationen", einem lang ersehnten Wohnprojekt, das auf der Basis des von ihm entwickelten "Vermögenspools" von einem breiten Unterstützerkreis finanziert und mitgetragen wird.

www.7generationen.at

www.vermoegenspool.at

 

Leider sind wir mit dem (aufwändigen) Schnitt des letzten Videos nicht rechtzeitig fertig geworden - aber umso gehaltvoller steht es jetzt als letztes der 33 Interviews auf einem ehrenwerten Platz und wartet darauf, von Dir gesehen zu werden. Es ist eine deutliche Überlänge und ich bin niemandem böse, wenn er / sie früher aufhört - wer aber bis zum Schluss hinhört, kann noch vieles entdecken, was man auf Anhieb nicht bei Markus vermuten würde ... DANKE Markus, für dieses tiefe Interview. Es hat uns einander noch ein Stück näher gebracht!

Markus Distelberger

Vermögenspool, Garten der Generationen, Weltverbesserer
Markus Distelberger
Viele Jahre hat der Rechtsanwalt, Mediator und Erwachsenenbildner die legendären Pfingstsymposien im Hipolythaus in St. Pölten zu politisch-wirtschaftlich-philosophischen Themen im Format Open Space auf die Beine gestellt - mit weltweit bekannten Größen, die physisch dabei waren ...

Speaker-Webseite (wenn vorhanden):

2 Kommentare

  • hanna gaugler

    Danke, dass Sie, Markus Distelberger, sehr stimmig erklären, wie wichtig Praxisnähe ist, und abgehobene Heilslehren das natürliche in uns angelegte Streben oftmals übergehen / links liegen lassen bzw. mit Belehrung blockieren.
    Einer ‘Ehrlichen selbst erfahrene Haut’ wie Ihnen zu begegnen ist nicht nur bereichernd, vielmehr bezeugen Sie praktisch gelebte Bescheidenheit, die wiederum andere ermutigt, sich entspannt zu Veränderung zu entscheiden. Zudem wird Gegenseitigkeit – sogar Schenken befruchtet.
    Danke für die Unterscheidung von geschlossenen und offenen Systemen und deren unterschiedliche Wirkungen. Willkommen Vielfalt von Möglichkeiten in Offenen Systemen! Begrüßenswert ist das Kraftpotenzial, das einerseits vorhanden ist und andrerseits sich entwickelt durch das Zusammenwirken, zum Wohl / Gutgehen aller. Im Gegensatz zu egozentrischem suchtartigem Glücksstreben.
    Sich nicht zu sehr beeindrucken lassen vom sogenannten Großen!
    Danke Ihnen Beiden für die spannende Dynamik dieses Interviews.

  • Willy

    Danke für das “offene System” von Markus Distelberger ! Und für die vielen Denkanstöße. Von Heini Staudinger wusste ich schon – es ist immer wieder schön, ihm zuzuhören. Von Richard Rohr hatte ich “so halbert” gehört, von Karl Rottenschlager & von Markus Distelberger wusste ich gar nicht.
    Danke, danke, danke !

Schreibe einen Kommentar

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir das Kongressgesamtpaket mit allen Interviews und aufgezeichneten Übungen / Kaminfeuerabenden.