Pfingstkongress 2024

VOM ICH ZUM WIR

10. - 20. Mai 2024

Klaus Schwertner

Wenn dir das Interview gefällt, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Der Österreichische "Sinnfluencer", der mit seinen Postings oft an die Grenze des für manche Erträglichen geht, um Aufmerksamkeit für die Not und Hilfsbedürftigkeit von Menschen im medialen  Getöse unser Wohlstands- und Überflussgesellschaft zu erregen, spricht im Interview sehr persönlich - wie auch in seinem Buch, das am 22. März druckfrisch erschienen ist - über seine Erfahrungen mit Menschen, die in unserer Gesellschaft an den Rand geraten sind, und wie das WIR von vielen freiwilligen HelferInnen verbunden mitunter mit sozialen Innovationen wächst und wächst. Wie aber auch die Stimme erhoben werden muss für ein gerechtes Gesellschaftssystem, das allen Platz und teilhaben lässt. Berührende Beispiele von Kooperationen mit nicht-kirchlichen Organisationen lassen erahnen, wie ein größeres WIR als soziale Innovation entstehen kann.

www.plaudernetz.at

Buch: Gut, mensch zu sein

Klaus Schwertner

Gut, mensch zu sein
Klaus Schwertner
Der "Influencer fürs Gute" startete 2008 bei der Caritas Wien als Pressesprecher, ist seit 2013 Geschäftsführer und gilt als einer der einflussreichsten Corporate Influencer Österreichs. Er kämpft mit teils ungewöhnlichen Aktionen gegen soziale Kälte und Ausgrenzung.

Magazin für Achtsamkeit - hol Dir HIER jetzt Dein Gratisexemplar

Das Feld zum Eintragen eines Kommentars findest Du ganz unten unter den bisher abgegebenen Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir jetzt das Kongressgesamtpaket mit allen 33 Interviews.